Telefon: 03621 403209
Notruftelefon: 0171 1721441
e-mail: info@frauenhaus-gotha.de

Beratung

Ambulante Beratung

Die eigenen vier Wände sind leider nicht immer Orte der Liebe und der Harmonie.
Du brauchst eine persönliche Beratung? Du möchtest reden, weil Deine Beziehung sich gar nicht mehr gut anfühlt?

Unser Schwerpunkt ist die psychosoziale Beratung von Frauen. Bei uns erhältst Du Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung in Beziehungskonflikten.

Frauenberatungsstelle

Wir bieten:

  • Ambulante Beratung für Frauen, die nicht im Frauenhaus leben möchten
  • Nachgehende Beratung für ehemalige Frauenhausbewohnerinnen
  • persönliche psychosoziale Beratung, vertraulich, anonym & kostenfrei, unter anderem zu den Themen: Trennung, Scheidung, Sorgerecht; Gewaltschutzgesetz, Stalking Psychische Stärkung und Stabilisierung
  • Vermittlung zu anderen Institutionen und Unterstützungsangeboten.
  • Erstellung eines Sicherungsplans für Gefährdungssituationen

Die Angebote richten sich nach den Interessen und Bedürfnissen der jeweiligen Frau.

Telefonische Beratung

Unser Büro:
Tel. 03621/403209
Mo.- Fr. 8.00 – 17.30 Uhr

Für Notfälle (24h): 0171 / 1721441

Persönliche Beratung

„Klub Galletti“
AWO  Gotha
Jüdenstr. 44
Dies ist nicht die Adresse des Frauenhauses!
(Die Adresse des Frauenhauses ist geheim.)

Jeden Dienstag offene Sprechstunde : 14.00 -16.00 Uhr
oder nach Vereinbarung, dann rufen Sie uns im Büro an.

Beratung per E-Mail:

info@frauenhaus-gotha.de

oder per

Was ist Häusliche Gewalt?

Frau mit Bluterguss unter den Augen sieht aus dem Fenster

Jede vierte Frau erlebt häusliche Gewalt in der Partnerschaft. Häusliche Gewalt führt zu Vereinsamung, Verzweiflung, Verwirrung, Depressionen,
Gesundheitsproblemen und Arbeitsunfähigkeit.

Häusliche Gewalt findet in engen persönlichen Beziehungen statt und hat viele Gesichter:

  • körperliche Gewalt
  • sexualisierte Gewalt
  • psychische Gewalt
  • ökonomische Gewalt

Informationen für betroffene Frauen

Gewaltschutzgesetz

Opfer können gerichtliche Maßnahmen zum Schutz vor Gewalt und Nachstellung bei Gericht beantragen.

Stalking

Du wirst verfolgt, belästigt, psychoterrorisiert, ausspioniert, bedroht, beschimpft oder angeriffen?

Cyberstalking

Du wirst per Computer und Internet beschattet, bedroht oder belästigt? Wir haben viele Informationen für Dich.

Informationen für Angehörige und Männer

Täterarbeit

Durch ein ganzheitliches Konzept, das Opfer und Täter erreicht, soll der Kreislauf von häuslicher Gewalt dauerhaft durchbrochen werden.

Von Gewalt betroffene Männer

Opfer häuslicher Gewalt sind zu 19 Prozent Männer. Wir liefern erste Informationen und Ansprechpartner.

Für Angehörige und Helfende

Bei häuslicher Gewalt ist Wegsehen und "sich nicht einmischen" der falsche Weg. Wie können Sie helfen?