Telefon: 03621 403209
Notruftelefon: 0171 1721441
e-mail: info@frauenhaus-gotha.de

Wohnen im Frauenhaus

So wohnst Du bei uns

Ein Frauenhaus ist kein Heim oder Gefängnis. Bei uns im Frauenhaus gestaltest Du Deinen Lebensalltag selbstbestimmt und eigenverantwortlich.

Das heißt, Du kümmerst Dich selbst um Deine Haushaltsführung, das Kochen, Deine eigene Zeiteinteilung etc. Du bewohnst mit Deinen Kindern ein voll möbliertes, gemütliches und abschließbares Zimmer, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.

Die Gemeinschaftsräume wie Küche und Bad werden mit anderen Bewohnerinnen aus ähnlichen Notsituationen geteilt. Die Reinigung und Selbstversorgung werden in Eigenregie oder in Absprache mit den Bewohnerinnen geregelt.
Gegen eine Kaution erhältst du einen eigenen Schlüsselbund und kannst Dich so frei bewegen.

Unser Garten

Der vorhandene schöne Garten gibt Dir Gelegenheit zu entspannen, abzuschalten, Energie zu tanken und neue Pläne zu schmieden. So entwickelst Du Stärke für die Zukunft und kannst die Chance für einen selbstbestimmten, gewaltfreien Neuanfang
ergreifen.

Die Gemeinschaftsräume

Die Gemeinschaftsräume

Zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen Euch ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit einem Fernseher und DVD Player, ein Spielzimmer, sowie ein Aufenthaltsbereich in der oberen Etage zur Verfügung. Leider haben wir keinen externen WLAN Anschluss.

Die Gemeinschaftsküche ist mit zwei Herden, einem Geschirrspüler, zwei Waschmaschinen, einem Wäschetrockner, einem Kühlschrank mit abschließbaren Fächern und einem Gefrierschrank ausgestattet.

Die Duschen und  Toiletten befinden sich im Obergeschoss direkt bei den Zimmern.

Aufnahme ins Frauenhaus

Die Aufnahme erfolgt in einem „Vor-ab-Telefonat“ oder persönlich in der Frauenberatungsstelle.

Betreuung und Beratung

Während Deiner Zeit im Frauenhaus unterstützen wir Dich umfassend dabei, einen Neuanfang zu wagen.

Kinder und Jugendliche

Auch den mitgebrachten Kindern bieten wir bei der Verarbeitung ihrer Erlebnisse Unterstützung und Hilfe an.