Aufnahme

Die Aufnahme ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Auch wenn Sie kein Kind haben, steht ihnen das Frauenhaus offen. Voraussetzung ist, dass Sie 18 Jahre alt sind.

Die Aufnahme erfolgt in einem "Vor-ab-Telefonat", in dem wir mit Ihnen einen Treffpunkt vereinbaren, an dem wir Sie abholen. Sie können sich aber auch von der Polizei helfen lassen!
Im Frauenhaus angekommen, haben wir Zeit und Ruhe für ein Gespräch und planen die weitere Vorgehensweise.

Ihr Eigenanteil kostet pro Tag und Person 3,42 € Nutzungsgebühr. Wir erheben eine Kaution von 55,- € für Zimmer und Schlüssel, die Sie bei Auszug zurückerhalten.
Für Frauen und Kinder, die ihren Wohnsitz nicht im Landkreis Gotha haben, beträgt die Nutzungsgebühr        37,32 €. Die Kosten für ALG II-Empfängerinnen können vom Jobcenter übernommen werden.

Versuchen Sie wichtige Dokumente, wie z.B. Personalausweis, Krankenkassenkarte, Bankkarte, etwas Kleingeld sowie persönliche Sachen, mitzubringen.